Supervision und Coaching für Führungskräfte

Führung und Lernen bedingen sich gegenseitig.
— John F. Kennedy

Zielgruppe:

Menschen, die in Führungspositionen arbeiten und ein Interesse am Austausch mit Gleichgesinnten haben und gerne manche herausfordernde Situation in Supervision oder Coaching genauer betrachten möchten. Menschen, die Verantwortung tragen und bei der steigenden Komplexität der Aufgaben ein gemeinsames Denken in einer kleinen, verbindlichen Gruppe anstreben, denn Führung macht oft einsam und es entsteht bei vielen die Frage: mit welchem Gegenüber kann ich dieses oder jenes einfach mal durchsprechen?

Rahmen und Inhalt:

Wir bieten an 4 Abenden für Teamleiter, Führungskräfte und alle, die in Verantwortung stehen, im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2018 spezielle Abende an mit jeweils einem kurzen praxisorientierten Thema. z.B. was meint agiles Führen? Dilemma-Fähigkeit, Selbststeuerung, Rollenklarheit, Was ist Intuition?, Motivation, Sinnhaftigkeit der Arbeit und der Möglichkeit eigene Fall- und Praxissituationen aus dem Arbeitsumfeld einzubringen. Diese werden in Form von Supervision oder Kollegialen Beratung reflektiert.

Termine und Zeit:

DatumZeit
24.10.201819.00 – 21.30
05.11.201819.00 – 21.30
19.11.201819.00 – 21.30
03.12.201819.00 – 21.30

Kosten:

340,00 €

Leitung:

Anette Werner, Lehrtrainerin, Lehrsupervisorin TSTA-C

Kommentare sind geschlossen.